» Ballistik
   » Elektronik
   » Energietechnik
   » Hochvakuumtechnik
   » Hochtemperaturtechnik
   » Drahtziehtechnik
   » Chemietechnik
   » Maschinenbau
   » Medizintechnik
   » Metallurgie
   » Pulvertechnik
   » Fluidtechnik
   » Sensorik
   » Verschleißschutz
PRODUKTE
» Sonstige Präzisionsteile
» Werkzeuge für die Umformtechnik
 
WERKSTOFFE
» Aluminiumoxid
» Zirkonoxid
 
Startseite » Anwendungen


Drahtziehtechnik


» zur Übersicht

Keramische Werkstoffe haben sich in der modernen Umformtechnik fest etabliert. Speziell in der Drahtzugtechnologie werden Aluminiumoxid und Zirkonoxid eingesetzt:

  •   Ziehkonen
  •   Ziehringe
  •   Ziehsteine
  •   Führungen

Keramik bietet gegenüber anderen Werkstoffen eine höhere Standzeit, einen konstanten Prozess und somit eine gute Anlagenverfügbarkeit. Neben monolithischen Konen werden Metall-Keramik-Verbundkonen eingesetzt. Je nach Anforderung können verschiedene Werkstoffqualitäten (Aluminiumoxid und Zirkonoxid) und Oberflächengüten (geschliffen oder poliert) angeboten werden.

 
 
    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt