Startseite » Anwendungen


Fluidtechnik


» zur Übersicht

Fluidtechnik umfasst unter anderem den Umgang mit flüssigen und gasförmigen Medien wie z.B. beim Pumpen, Regeln und Dosieren.
Keramische Werkstoffe zeigen gegenüber konventionellen Werkstoffen ihre Stärken auch in der Fluidtechnik. Die Keramik zeichnet sich durch ihr gutes tribologisches Verhalten sowie Form- und Temperaturstabilität aus. Neben der Verschleißbeständigkeit ist die gute Korrosionsbeständigkeit ein weiteres Argument für den Einsatz dieser hochwertigen Materialien.

Viele Produkte von Barat Ceramics finden hier Anwendung. Typische Bauteile sind Gleitlager, Gleitringe, Kolben, Ventile & Ventilkörper, aber auch Filter.

 
 
    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt