Startseite » Anwendungen


Hochtemperaturtechnik


» zur Übersicht

Hochtemperaturtechnik ist ein wichtiger Bestandteil vieler technischer Prozesse. In Labor und Forschung als auch in der Fertigung stellen Hochtemperaturprozesse extreme Anforderungen an die Anlagen.

Aluminiumoxid kann aufgrund seiner thermischen Stabilität bis zu einer Prozesstemperatur von 1700°C eingesetzt werden. Unsere keramischen Werkstoffe haben sich in diesen Anwendungen bewährt.

Barat Ceramics verfügt über ein Standardprogramm an Tiegeln, stellt aber auch nach Kundenspezifikation her. Darüber hinaus werden Formteile für Auskleidungen und Schutzrohre in Hochtemperaturzonen eingesetzt.

Neben den dichten Werkstoffen ist hier insbesondere unsere poröse Keramik AK99,7 S (Schaumkeramik) eine bewährte Lösung.

 
 
    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt